Es be­gann 1996 im Klei­nen

1996 hat Wal­ter Stier­li mit der Grün­dung der S&P Ver­si­che­rungs-Ma­na­ge­ment den Grund­stein für die heu­ti­ge S&P In­suran­ce Group ge­legt. Sei­ner Über­zeu­gung als Ge­schäfts­mann und Mensch fol­gend, ging es ihm im Ver­si­che­rungs­we­sen nie nur um Pro­duk­te, son­dern um die Men­schen mit ih­ren per­sön­li­chen Si­cher­heits­be­dürf­nis­sen. Die­se Hal­tung wur­de mit ei­ner ste­tig wach­sen­den Zahl neu­er Kun­den be­lohnt.


Ge­wach­sen ist auch das Di­enst­leis­tung­s­an­ge­bot. Seit 2000 zäh­len zur heu­ti­gen Hol­ding-Ge­sell­schaf­t S&P In­suran­ce Group die S&P In­suran­ce Ma­na­ge­ment, die S&P Li­fe and Pen­si­on, die S&P In­suran­ce Pla­ce­ment und Schen­ker & Schen­ker Bro­ker.


Die Grup­pe wird seit dem 1. Ja­nuar 2011 von Mir­ko Stier­li und Mar­kus Thu­mi­ger ge­führt. Per 18.Ok­tober 2017 ist die S&P In­suran­ce Group ei­ne Part­ner­schaft mit dem fran­zö­si­schen Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men Ver­lin­gue, ei­nem der er­folg­reichs­ten eu­ro­päi­schen Ver­si­che­rungs­mak­ler, ein­ge­gan­gen. Das Ziel bleibt das­sel­be: Wir wol­len mög­lichst vie­len Ver­si­che­rungs­neh­mern stich­hal­ti­ge Ent­schei­dungs­grund­la­gen für fai­re und über­zeu­gen­de Ver­si­che­rungs­lö­sun­gen bie­ten.